Vorstellungsrunde in Gaarden

Kurz vor Weihnachten war ich einen Nachmittag in Gaarden unterwegs und habe meine neuen Nachbarn kennen gelernt. Die beiden Ratskandidaten Moritz Koitka und Nesimi Temel, die die Gegend und viele ihrer Bewohnerinnen und Bewohner schon kennen, haben mich begleitet. Vollbepackt mit Weihnachtsplätzchen sind wir in der Medusastraße 16 gestartet, wo sich ab Januar mein Wahlkreisbüro befinden wird, und haben Firmen, Vereine und Verbände in der Nähe besucht. Wir haben nette Gespräche geführt und sind auch auf einige Probleme im Stadtteil aufmerksam gemacht worden. Ein naher Kontakt zur Bevölkerung und ganz besonders im Umfeld um mein Wahlkreisbüro ist mir sehr wichtig. Ganz nebenbei haben wir bei unserer Nachbarschaftstour auch herausgefunden, wo man gemütlich Kaffee trinken kann und wo es leckere Falafel gibt. Weiterlesen

Austausch mit der SPD Kiel

Für meine Arbeit als Abgeordneter ist mir ein stetiger Austausch mit den Mitgliedern meiner Partei wichtig. Am Freitag hatte ich dazu eine besonders nette Gelegenheit bei der Weihnachtsfeier der SPD OV Kieler Mitte im AWO-Bürgertreff. Natürlich haben wir auch einen Blick zurück auf das Jahr geworfen, das mit zwei Wahlkämpfen einen hohen Einsatz der Genossinnen und Genossen gesehen hat. Weiterlesen

Tür-zu-Tür im Wahlkreis

Heute morgen startete der Tag mit Tür-zu-Tür der SPD-Bundestagsfraktion in Elmschenhagen-Kroog gemeinsam mit der Ratskandidatin Annika Schütt.
Am Nachmittag klingelte ich in „meinem Revier“ am Blocksberg. Dort begleitete mich Tim Dittrich – Ratskandidat in Kiel-Altstadt.

Ausstellung Reichsbanner in Kiel

Gestern besuchte ich die Ausstellungseröffnung zur Geschichte des Reichsbanners im Kieler Rathaus. Die Vorträge von Jürgen Weber und Johannes Tuchel ließen die Geschichte um den Kampf für Demokratie lebendig werden. Danke!