Antreten gegen den Klimawandel – FAHR RAD in Elmschenhagen

Datum/Zeit
18.02.2020
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
AWO-Bürgertreff Elmschenhagen
Bebelplatz 3
24146 Kiel


Das Fahrrad ist das Herzstück der Verkehrswende. Schließlich sind 50 Prozent der innerstädtischen Strecken kürzer als fünf Kilometer. In diesem Bereich ist das Fahrrad das schnellste Verkehrsmittel. E-Bikes, Lastenräder, und Elektro-Lastenräder eröffnen immer mehr Menschen die Möglichkeit selbst Rad zu fahren. Radfahren ist schnell, gesund, umweltfreundlich, günstig, platzsparend und angesagt.

In Kiel ist der Anteil des Radverkehrs gerade auf 22 Prozent gestiegen. Zum Vergleich: Im Jahr 2013 lag er noch bei 17 Prozent. Damit aber noch mehr Menschen auf das umweltfreundlichste Verkehrsmittel umsteigen, muss die Politik die Rahmenbedingungen schaffen: Niemand soll Angst haben müssen, wenn er in der Stadt aufs Rad steigt. Wir wollen, dass man mit dem Fahrrad schnell von A nach B kommt und Spaß dabei hat.

Wie schaffen wir es, dass der Radverkehr sicherer und attraktiver wird? Was muss sich an den Verkehrsregeln ändern und was gibt es vor Ort zu tun? Darüber möchte ich mit Ihnen diskutieren!